Willkür

Liebe NZZ von heute Mittwoch: Wenn du von Fussballerinnen und Spielerinnen schreibst, findest du sicher auch Schiedsrichterinnen passend. Müsstest du dann aber nicht konsequenterweise die “willkürliche Schiedsrichterinnenentscheidung” verwenden? Oder dann halt doch zurück zum Fussballer, zur Mannschaft? Wir meinen: Wenn schon kaum was zur WM, dann wenigstens stilsicher.

This entry was posted in Frauenfussball, Medien. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>