6. Juli 2014

Traktor1

Posted in Allgemein | Comments Off

“Gib ihm, Blerim”

Posted in Kultur, Musik, Nati | Comments Off

Für Raimonde

Ponte_Ponto

Posted in Allgemein | Comments Off

Singende Beine in Oensingen und Zürich

Sie sind eingeladen in die Welt der Fussballschallplatten: am 23. Mai in Oensingen, am 24. Mai in Zürich. Und am 10. Juni im Palace in St. Gallen, mit speziellem WM-Programm. – - – Eins zu null – für die Liebe!

Singende_Beine_Mai14

Posted in Allgemein | Comments Off

“Parole, Parole, Parole”

“Wir wollen in Bern keine Fanmärsche mehr.” (Reto Nause am Fan-Symposium des FC Basel, Januar 2012)

“Das war der letzte Fanmarsch durch die Stadt Bern.” (Reto Nause nach dem Cupfinal, Mai 2013)

” … ” (Reto Nause …, … 20..)

(auf knappdaneben.net erschienen im Mai 2013)

Posted in FCB, Politik | 2 Comments

Die neuen Kd-Postkarten – bestellen Sie sie jetzt!

neue kartenDaran kommen selbst Architekturkritiker nicht vorbei: Die Knapp-daneben-Stadionpostkarten 18 und 19 sind da. Kd18: St. Jakob von 1996, Kd19: Hardturm in einer Aufnahme von 1989. Beide  logischerweise von tadel- und zeitloser Qualität. Das Stück zu 1.50 Sfr. über knappdaneben (at) gmail.com, alles weitere hier.

 

Posted in FCB, Fotos, GC, Stadien | Comments Off

Adieu

Im Sommer hat es begonnen, im Sommer endet es: Nach fünf Jahren und über 1300 Beiträgen ist Schluss mit diesem Blog.

Ich danke allen, die gelesen, kritisch kommentiert, Felder-Fotos geschossen, nützliche Links zugesandt oder Gastbeiträge verfasst haben. Besonderer Dank geht an Peroni und Stadtbühl, die den Blog mit ihrem Flair für die verborgene Kultur im Fussball und ihrer Liebe zum Detail bereichert haben. Und dann geht ein sehr grosser Dank an Rafi, der das alles erst ins Rollen gebracht und dann regelmässig geölt hat.

Die Seite bleibt so bestehen und dient als Archiv, wem will. Wenn es neue Stadionpostkarten gibt (demnächst Kd18 und Kd19) oder irgendwelche dubiosen Bücher verkauft werden müssen, wird es hier stehen.

Allen einen guten Start in die neue Saison und einen flotten Sommer

Pascal (admin, Zlaty Basant)

Posted in Allgemein | 37 Comments

Jetzt wieder zu haben: “Calcio a 45 giri”

scanna1Vom an dieser Stelle schon ausführlich lobgepriesenen Büchlein “Calcio a 45 giri” sind wegen reger Nachfrage noch einmal acht Stück zu haben. Interessierte melden sich bitte unter mail (at) knappdaneben.net //

Posted in Bücher, Italien, Kultur, Musik | Leave a comment

Metamorphose einer Bildlegende

“Ein Paradebeispiel der Desinformation” nennt einer, der dort war, die Berichterstattung über Roter Stern Belgrads Auftritt am Uhrencup auf blick.ch. Wir lassen das mal so stehen, verweisen aber gerne auf die erstaunliche Wandlung, die eine Blick-Bildlegende innerhalb von 48 Stunden durchmachen kann:

roterstern1neu

 

roterstern2neu

Posted in Fans, Medien | Leave a comment

Adieu Hardturm?

Nachdem am frühen Morgen die frische NZZ offiziell die Neinparole zum neuen Zürcher Hardturm-Stadion verkündet hatte (Abstimmung am 22. September 2013), zog am Abend die Hauspartei des Blattes nach: Von 75 Delegierten der FDP-Stadtpartei finden 50, es brauche in Zürich kein neues Stadion. Damit ist der sympathische Grünliberale Gian von Planta nicht mehr allein in seinem Kampf gegen den neuen Hardturm.

Was nun? In den grosszügigen Redaktionsräumen des Knapp-daneben-Konzerns ist man froh, keine Abstimmungsempfehlung abgeben zu müssen. Einerseits wird es grossmehrheitlich als grotesk empfunden, die planerischen Blindflüge der Vergangenheit (bei Google zu finden unter “Grüezi Herr Ledergerber”) nun mit 220 Millionen ausgleichen zu wollen. Andererseits wird von einem Grossteil der noch immer höchst professionell arbeitenden Knapp-daneben-Redaktion bei einem Nein an der Urne eine mittelfristige Re-Amateurisierung des Grasshopper Clubs befürchtet, was niemand ernsthaft wollen kann. Wir empfehlen dem Zürcher Stimmvolk deshalb die Ratlosigkeit.

Posted in FCZ, GC, Geld, Medien, Politik | Leave a comment