Category Archives: Wirtschaft

Knapp-daneben-Stadionpostkarten

Wieder einmal ein Hinweis auf die Knapp-daneben-Stadionpostkarten-Edition. Zurzeit erhältlich sind Postkarten von acht Schweizer Stadien, die es, mit Ausnahme des Cornaredo, so heute nicht mehr gibt. Im Bild von oben links nach unten rechts: Maladière Neuchâtel 2002 (wenige Restexemplare), Charmilles … Continue reading

Posted in Stadien, Wirtschaft | Leave a comment

Fünfeinhalb Kilo Zucker

Zur Fussball-WM konnten Kinder beim Kauf von Ferrero-Produkten wie dem Kinderriegel, der mit der “Extraportion Milch” beworben wird, Punkte für ein Fan-Trikot sammeln. Die dafür nötige Menge an Riegeln entspricht fünfeinhalb Kilogramm Zucker und dem Fettgehalt von 18 Stück Butter! … Continue reading

Posted in Medien, Wirtschaft | Leave a comment

Das System UBS in St. Gallen

Dass man sich auch in Fussballkreisen nicht zu schade ist, die Folgen eigener Verfehlungen dem Staat in Rechnung zu stellen, wissen wir nicht erst seit heute. Rund um den FC St. Gallen ist dieses System UBS hingegen in einem Masse … Continue reading

Posted in Medien, St. Gallen, Wirtschaft | Leave a comment

Da kommt Freude auf

Im Wirtschaftsteil der aktuellen NZZamSonntag geht es um die stets steigende Attraktivität des europäischen Spitzenfussballs. Unter anderem wird dabei das Hamburgische Weltwirtschafts-Institut HWWI erwähnt, das im (deutschen) Fussball noch viel mehr Vermarktungspotenzial sieht: Mit der Aufspaltung der Spieltage und veränderten … Continue reading

Posted in Allgemein, Deutschland, Wirtschaft | Leave a comment

Fanzufriedenheit

An der Maximilians-Universität in München wurde eine Analyse der Fanzufriedenheit im Profifussball durchgeführt. Die Idee dahinter ist, dass betriebswirtschaftliche Aspekte im Fussball wichtiger werden und damit auch die Fanzufriedenheit an Bedeutung gewinnt. Wenn nämlich keine Zufriedenheit, dann keine Zuschauer, dann … Continue reading

Posted in Allgemein, Deutschland, Wirtschaft, Wissenschaft | Leave a comment

Yöng Böys, Schulden und Hippydress

Wir verabschieden uns in die Ferien mit einer Perle aus dem SF-Archiv (grazie Peroni). Dauert etwas länger (18′), aber lohnt sich. Es geht um zeitlos aktuelle Themen wie Transfers und Schulden, englische Klubnamen werden schön ausgesprochen und es ist der … Continue reading

Posted in Medien, Wirtschaft | 1 Comment

Stimmung ist gut für die Stimmung

Der FC Bayern ist ein interessanter Verein. Er ist kaum zu mögen, doch will sich echte Verachtung auch nicht einstellen. Zu vernünftig, zu nachvollziehbar wird in München gearbeitet, zu klar sind die Prinzipien, nach denen gelebt und vor allem gewirtschaftet … Continue reading

Posted in Deutschland, Fans, Wirtschaft | Leave a comment

Fussballer gegen Hunger

Dieses Wochenende waren verschiedene Fussballspiele in Europa dem Kampf gegen Hunger gewidmet. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) versuchte dabei in Zusammenarbeit mit dem Verband Europäischer Fussballligen (EPFL) auf die 963 Millionen Hungernden auf dieser Welt aufmerksam zu … Continue reading

Posted in Allgemein, Wirtschaft | Leave a comment

A G ARENA

St.Gallen versinkt im Schnee- und Finanzchaos, was uns erhellende Erkenntnisse über den lokalen Fussball verschafft. Auf dem Dach des St.Galler Stadions steht neu der Schriftzug “A G Arena”. Pfeift der Klub aus dem allerletzten Loch und kann nicht einmal mehr die Stromrechnung bezahlen? Oder richtet … Continue reading

Posted in Allgemein, St. Gallen, Stadien, Wirtschaft | 1 Comment

Schmieren gehört(e) dazu

Wieder einmal sei die aktuelle Woz empfohlen: Inwieweit war auch der oberste Fifa-Funktionär Joseph Blatter involviert? In Zug erklärte ein Rechtsanwalt der Angeklagten, Blatter habe die ISL Ende der neunziger Jahre dazu aufgefordert, den Geldkofferträger Jean-Marie Weber im Amt zu … Continue reading

Posted in Politik, Wirtschaft | Tagged , , | Leave a comment