Category Archives: Politik

Frühsport

In Brasilien finden die Partien der höchsten Ligen dieses Wochenende am Vormittag statt. So haben die Polizisten am Nachmittag Zeit, sich um die Anti-Rouseff-Demonstranten zu kümmern. Und die Fussballfans haben Zeit, an die Demonstrationen zu gehen. Eine klassische Win-Win-Situation.

Posted in Brasilien, Politik, Polizei | Leave a comment

Verhältnismässig massiv

Warum er nach der Einkesselung und Registrierung von 800 Personen 84 Stunden gebraucht habe, um sich öffentlich zur Sache zu äussern, will der Tagi von Zürichs Polizeivorsteher Richard Wolff wissen. “Es dauerte so lange, weil ich mir ein genaueres Bild … Continue reading

Posted in Fans, FCZ, Medien, Politik, Polizei, Pyro | Leave a comment

Stadionträume – „Soñar no cuesta nada”

Der Zweitligist Ferrocarril Oeste in Buenos Aires träumt wie andere Clubs auch von einem neuen Stadion. – Das kann man bedauern, denn das Stadion Etcheverry ist einzigartig. – Der britische Stadionforscher Simon Inglis schwärmt in seinem Buch „Stadium Odyssey“ aus … Continue reading

Posted in Argentinien, Bücher, einst, Flutlicht, Politik | Leave a comment

Mario geht zu Lok und Pegida auf Distanz zu Legida

40’000 sollten kommen, viermal weniger waren es dann: Leipzig machte gestern einen auf Dresden, nur härter. Legida. Ohne relativierendes Manifest, ohne “eigentlich nichts gegen Ausländer”. Derweil trat in Dresden der Kopf der Pegida zurück. Er hatte nicht gedacht, dass bei … Continue reading

Posted in Deutschland, Fans, Politik | Leave a comment

VeHiWe (Veranstaltungshinweis)

Die PEgIdA, inzwischen lexikalisiert als Pegida, ist nur in Dresden wirklich auf der Strasse, trotzdem aber in aller Munde. Sie steht in verwandtschaftlicher Beziehung zu den HogeSa, um die es einmal kurz sehr laut und danach schnell auffällig leise geworden … Continue reading

Posted in Fans, Medien, Politik | Leave a comment

Ausgenutzt und sinnfrei

Was macht Johan Djourou, wenn ihm sein ganzer Reichtum peinlich wird und er lieber für einen mittellosen Wirtschaftsflüchtling und Sozialschmarotzer gehalten werden will? Er setzt sich im Zug neben den Präsidenten der FDP Schaffhausen. Ein Schwarzer ist arm. Mit dieser … Continue reading

Posted in Medien, Politik | Leave a comment

Nach 40 Jahren wieder vereint!

This gallery contains 4 photos.

Eine kitschige Vor-Weihnachtsgeschichte. – Vor ein paar Wochen entdeckte ich unter den Fussballschätzen meines Bruders zwei identische Panini- Alben der WM 74. Mein kleiner Bruder(49) sagte, es nerve ihn noch heute, dass sein Album nicht voll sei. – Er war … Continue reading

More Galleries | 2 Comments

Fast kein Fussball im Buch: Vom Ende des Punks in Helsinki

Rechtzeitig zur  Winterpause ein Buch fast ohne Fussball. – Aber mit allem anderem, was das Leben aufregend macht. Ein Buch für 40- bis 50-jährige Alt-Punker und Ostalgikerinnen. „Vom Ende des Punks in Helsinki“ von Jaroslav Rudis ist ein Buch darüber, … Continue reading

Posted in Allgemein, Bier, Bücher, Deutschland, einst, Politik | Leave a comment

Ganz neu: die Meldeauflage!

Es hat ja zünftig gescheppert am letzten Wochenende, in Sion, Aarau und Zürich. Das ist sogar dem “10 vor 10″ aufgefallen. Darum haben sie am Montag sofort darüber berichtet. Geleitet von der Frage: Was kann man tun, damit in Schweizer … Continue reading

Posted in Fans, FCB, FCL, FCZ, GC, Medien, Politik, Polizei, Pyro | Leave a comment

Maurer, hör die Signale!

Achtung Achtung: Unterwanderung des Sportinformationsdienstes (si) durch rote Elemente. In der NZZ! Kein Falke an der Falkenstrasse hats gemerkt. Kai Falke auch nicht. Übernehmen Sie, Ueli Maurer! Es gibt kein Menschenrecht auf Sowjetnostalgie. Es gibt überhaupt keine Menschenrechte! Also tun … Continue reading

Posted in Medien, Politik | Leave a comment