Category Archives: Nati

Plagiatsvorwurf

Posted in Medien, Nati | Comments Off

Ein Konzern will einen Captain

Welcher Nati-Spieler ist bei Infront-Ringier unter Vertrag? Genau, Yann Sommer. Und welchen Nati-Spieler schlägt der Ringier-Angestellte und Blick-Sportchef F. Bingesser heute als Captain vor? Sie erraten es nie!

Posted in Medien, Nati | Leave a comment

SFV sucht den Smartphone-Ultra

Sie sind ein Ultra, aber zermürbt von den ewigen Streitereien mit Polizisten, ignoranten Journalisten und gleichgesinnten Andersfarbigen? Sie wollen statt Rayonverbot, schlechter Presse und blutiger Fresse nur noch Ihre Ruhe? Der Schweizerische Fussballverband kann Ihnen helfen: Werden Sie Smartphone-Ultra! Basteln … Continue reading

Posted in Fans, Nati | 1 Comment

Amira Arfaoui!

Sie ist im Mai fünfzehn geworden und spielt bei YB: Amira Arfaoui. Die Stürmerin (laut SFV-Webseite ist sie “Angreifer”) schoss gestern Abend in Island das einzige Tor im U-17-Halbfinal gegen Deutschland. Sie wollen es sehen? Hier. Achten Sie bei dieser … Continue reading

Posted in Nati | Leave a comment

Schweizer Familie

Mein Urgrossvater Franz Quaderer  fuhr um 1900 herum jeden Morgen aus dem Liechtensteinischen Schaan mit dem Zug hinab auf die Baustellen im Schweizer Rheintal. Dann verliebte er sich in eine Frau aus dem Eichberg; die beiden heirateten und lebten fortan … Continue reading

Posted in einst, Nati, Österreich, Vaduz | Leave a comment

Wenn die Liveticker-App…

… das mit den “internationalen Begegnungen” etwas gar wörtlich nimmt, staunt Leser Adriano nur noch. Unser Tipp: Handy-Weitwurf in den Urnersee.

Posted in Medien, Nati | Leave a comment

Länderspielpause

Vor Kurzem bin ich auf nebenstehende Notiz in der Publikation „Der Kämpfer“ vom 13. Oktober 1928 gestossen. Darin wird eindringlich davor gewarnt, dass sich beim bevorstehenden Fussball-Länderspiel Schweiz – Italien auf dem Zürcher Förrlibuck „faschistische Herrschaften“ und „Kreaturen Mussolinis“ zusammenrotten … Continue reading

Posted in Italien, Nati | Leave a comment

“Gib ihm, Blerim”

Posted in Kultur, Musik, Nati | Comments Off

Betr. Übernamen für Arbeitskollegen

“Ottmar ‘Stinkefinger’ Hitzfeld” (Blick am Abend, 22.3.2013)

Posted in Medien, Nati | Leave a comment

Verräter, die letzte

Wer sich ebenfalls sagt: Jetzt lese ich noch genau einen Text zu dieser Doppelbürger-, zwei-Herzen- und unterlassener-Torjubel-Sache, und dann ist Schluss, der oder die soll dafür doch bitte den Kommentar von Elena Panagiotidis in der NZZ von heute Mittwoch verwenden: Wenn … Continue reading

Posted in Medien, Nati, Politik | Leave a comment