Category Archives: Medien

Le stade plein à craquer

Es gibt wenige Städte auf dieser Welt, in denen ein Stadion voller sein könnte als im nordfranzösischen Lens. 32’000 kamen, als das Stade Bollaert-Delelis nach einjährigem Umbau für die EM 2016 vor zehn Tagen wieder eröffnet wurde. 32’000 – in … Continue reading

Posted in Fans, Frankreich, Medien, Österreich | Leave a comment

Ein Schlange muss man begernzen

Gut, wenn SVP-Frau Nadja Pieren die “Zuwanderung begernzen” will und das mit ein paar Chinesli-, Indianerli- und Negerli-Bildli illustriert, kann man fast nicht anders. Man sollte dann aber als Blick-online vielleicht aufpassen, was man selber schreibt (beide Beispiele von heute … Continue reading

Posted in Medien | Leave a comment

Wir Kleinkarierten

Es gebe halt auch “Leute, die am liebsten hätten, wenn alles gleich bleiben würde.” Das sagt die Architektin Christine Binswanger von Herzog & de Meuron diesen Sommer (in Wiederholungen) in der Sendung “Selbstgemacht” auf Radio SRF4, angesprochen auf die teils … Continue reading

Posted in Allgemein, Medien, Stadien | Leave a comment

Die Rauchwurst

“Das Rauchen von gestern ist das Fleischessen von heute“, betitelte die Bildungsbeilage der NZZ am Mittwoch einen Artikel über Veganismus als Jugendtrend (nicht online verfügbar). “Würste sind die neuen Zigaretten“, heisst das zwei Tage später zufällig bei Tages-Anzeiger-online. So wird … Continue reading

Posted in Medien, Wurst | Leave a comment

Gorgon

Schöne Geschichte des ehemaligen Journalisten Matthias Ninck über “St. Gallens Polen” Jerzy Gorgon im aktuellen Zwölf (Ich bin einfach immer ein wenig betrübt, dass Gorgon nie zusammen mit Zola in einer Mannschaft spielen konnte). Hier noch was kurzes Scharfes dazu aus … Continue reading

Posted in Medien, St. Gallen | Leave a comment

Wer ist wie glaubwürdig?

“Die private Sicherheitsbranche versteht sich als sinnvolle und notwendige Ergänzung zur Polizei, so dass sich diese vermehrt auf ihre wesentlichen Aufgaben konzentrieren kann.” Das schrieb am Dienstag dieser Woche Hans Winzenried, VR-Präsident der Securitas AG, in einem Gastkommentar in der … Continue reading

Posted in Fans, Medien, Polizei | 1 Comment

Hunger

“Wer täglich portugiesischen Stockfisch isst, bekommt irgendwann wieder Lust auf einen währschaften Wurst-Käse-Salat.” Die NZZ zum Basler Trainertransfer. In diesem Zusammenhang erinnern wir uns vage an einen Auftritt des Autors als “DJ Wurstsalat garniert”. Liegt aber sehr lange zurück.

Posted in FCB, Medien, Wurst | Leave a comment

Was zieht mehr: tote Flüchtlinge oder der FC Aarau?

Recht anschaulich schildert ein Redaktor der “Aargauer Zeitung” auf medienwoche.ch den professionellen Gewissenskonflikt eines Blattmachers, der sich an einem Sonntagabend zwischen 900 ertrunkenen Flüchtlingen und dem möglichen Abstieg der fussballerischen Regionalmacht entscheiden muss. Was wird die Titelstory? Was ist für … Continue reading

Posted in Aarau, Allgemein, Medien | Leave a comment

Zielgenaue Online-Werbung

Wie effizient gerade wir Fussballmedienkonsumentinnen und -konsumenten online beworben werden, zeigt ein Beispiel von www.ballesteter.at: Dort ist die Inhaltsanalyse eines Textes zum (partiell aufgehobenen) Fan-Boykott bei Hannover 96 zu eindeutigen Resultaten gekommen:

Posted in Medien | Leave a comment

Von der 1. Liga Promotion ins “Echo der Zeit”

Ja, es ist ein Ereignis allererster Güte und Schönheit: Die Rückkehr von Xamax bzw. Neuchâtel Xamax FCS unter das Dach der Swiss Football League. Dass es die verlorenen Söhne von der Maladière aber direkt ins “Echo der Zeit” schaffen, diesem … Continue reading

Posted in Medien, Xamax | Leave a comment