Lange Nacht des Zürcher Fussballmuseums

Fcz Choreo PagAm Samstag, 5. September 2015 wird das alte Stadion Letzigrund im FCZ-Museum an der Werdstrasse auferstehen. Pünktlich um 19.30 Uhr wird das neue Prunkstück der Dauerausstellung enthüllt, ein Letzigrund-Modell des alten Stadions im Massstab 1:200. Nachgebaut ist ein Spiel vom 14.09.2003 (FC Zürich – FC Basel) – zu sehen ist auch dann auch diese legendäre Züri-Brännt-Choreo in Miniatur (samt Making-of-Choreo-Film).

Seid dabei an der Langen Nacht der Zürcher Museen am 05.09.15 und erlebt 9 Jahrzehnte Letzigrund im Zeitraffer. Vor den Fussballmuseumstoren gibt es zudem die schmackhafte Hallygally-Wurst und Bier vom Fass. (offen von 19.00 bis 02.00 Uhr). Infos unter www.fcz.ch/museum

This entry was posted in Bier, einst, Stadien, Wurst. Bookmark the permalink.

One Response to Lange Nacht des Zürcher Fussballmuseums

  1. admin says:

    Von 17 – 19 Uhr im Hardturm, von 19 – 2 Uhr im Museum – das klingt doch nach einem erfüllten Samstag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>