Erhellendes aus unerwarteter Richtung

Ich habe das Gefühl, der “Blick” fahre eine Kampagne gegen die Fussballchaoten, die ich für ein wenig übertrieben halte. Denn das Problem hat sich tatsächlich etwas entschärft in letzter Zeit. Aber dadurch (durch die Kampagne – Red.) kommt natürlich die Swiss Football League unter Zugzwang.

Thomas Hansjakob, Erster Staatsanwalt des Kantons St. Gallen, am 5. Mai 2015 auf TVO.

This entry was posted in Fans, Medien, St. Gallen. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>