Viele Grüsse nach Pretoria

Postman_PretoriaAdi M. vermeldet diese Woche überrascht den Erhalt seines Exemplares von “Viele Grüsse aus dem Stadion”. Es hatte Zürich am 26. September 2014 verlassen und für die 8363 km Postweg sechseinhalb Monate gebraucht: Am 13. April 2015 did the postman ring twice. Wer sich ebenfalls noch ein Exemplar wünscht (A-Post zum  Beispiel) – nur zu! Man könne das Buch auch mit Verspätung oder mehrmals lesen, schrieb Thomas Wyss letzte Woche im Tages-Anzeiger: “Die Geschichten entwickeln bei jedem neuen Lesegang noch mehr Sog, noch mehr (Spiel-)Tiefe und, auch dies: noch mehr leise Melancholie.” 

This entry was posted in Afrika, Bücher. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>