Firmenmeisterschaft 2.0

Vor gut einem Monat verlor die U19 des FC Barcelona ein Trainingsspiel mit 0:3. Das Ereignis ist auffallend professionell dokumentiert. Gegner der Katalanen war die Auswahl der Football Academy eines grossen Sportartikelherstellers (der zufälligerweise auch den FC Barcelona einkleidet): der Nike FC.

Waren Wolfsburg, Bayer und RB nur die Vorhut? Wird es statt Leicester gegen Manchester bald Mercedes gegen Reebok heissen? Mit solch dringlichen Fragen zur Zukunft des globalen Fussballs beschäftigt sich Guardian-Blogger Barney Ronay.

This entry was posted in Wirtschaft. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>